Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Franziskus von Assisi: Der Sonnengesang


Im Jahr 1225 - schon von den Wundmalen Christi gezeichnet und fast blind -, dichtete Franziskus in der Umgebung des Klosters San Damiano nahe Assisi, in dem seine Gefährtin Klara mit den ersten Klarissen lebte, seinen Sonnengesang.

Canticum Fratris Solis vel Laudes Creaturarum Lied der Schwester Sonne oder Lob der Schöpfung
  
Altissimu onnipontente bon signore, Du Höchster, allmächtiger, guter Herr,
tue so le laude la gloria e l'honore et onne benedictione. Dir seien das Lob, der Ruhm und die Ehre und alle Lobpreisung.
Ad te solo, altissimo, se konfano, et nullu homo ene dignu te mentovare. Nur Dir, Höchster, gebühren sie und kein Mensch ist würdig, Dich nur zu nennen.
  
Laudato si, mi signore, cun tuncte le tue creature, Gelobt seist Du, mein Herr, mit allen Deinen Geschöpfen,
spetialmente messor lo frate sole, insbesondere der Herrin, der Schwester Sonne,
lo qual'è iorno, et allumini noi per loi. die den Tag heraufführt und uns beleuchtet mit ihren Strahlen.
Et ellu è bellu e radiante cun grande splendore, de te, altissimo, porta significatione. Und sie ist schön und wärmend mit mächtigem Glanz, von Dir, Höchster, trägt sie das Zeichen.
  
Laudato si, mi signore, per sora luna e le stelle, Gelobt seist Du, nein Herr, durch Bruder Mond und die Sterne,
in celu l'àl formate clarite et pretiose et belle. am Himmel zeigen sie sich klar und kostbar und schön
  
Laudato si, mi signore, per frate vento, et per aere et nubilo et sereno et onne tempo, Gelobt seist Du, mein Herr, durch Bruder Wind und durch Luft und Nebel und Wetter zu jeder Zeit,
per lo quale a le tue creature dai sustentamento. durch sie werden alle deine Geschöpfe.
  
Laudato si, mi signore, per sor aqua, Gelobt seist Du, mein Herr, durch Schwester Wasser,
la quale è multo utile et humile et pretiosa et casta. das sehr nützlich und demütig und köstlich und keusch ist.
  
Laudato si, mi signore, per frate focu, per lo quale enn'allumini la nocte, Gelobt seist Du, mein Herr, durch Bruder Feuer, durch das du uns die Nacht erleuchtest,
ed ello è bello et iocundo et robustoso et forte und das schön und freundlich und widerstandsfähig und kräftig ist.
 
Laudato si, mi signore, per sora nostra matre terra, Gelobt seist Du, mein Herr, durch unsere Schwester, die Mutter Erde,
la quale ne sustenta et governa, et produce diversi fructi con coloriti flori et herba. die uns aufrecht gehen lässt und leitet und uns mancherlei mancherlei Frucht bereitet mit farbigen Blumen und Gräsern.
 
Laudato si, mi signore, per quelli ke persondano per lo tuo amore Gelobt seist Du, mein Herr, durch jene, die persönlich durch Deine Liebe
et sostengo infirmitate et tribulatione. und Barmherzigkeit Krankheit und Drangsal tragen.
Beati quelli ke 'l sosterrano in pace, ka da te, altissimo, sirano incoronati. Selig sind jene, die das in Frieden überwinden, denn durch dich, Höchster, werden sie belohnt werden.
 
Laudato si, mi signore, per sora nostra morte corporale, Gelobt seist Du, mein Herr, durch unsern Bruder, den leiblichen Tod,
da la quale nullu homo vivente pò skappare. dem kein lebender Mensch entrinnen kann.
Guai acquelli, ke morrano ne le peccata mortali: Wehe jenen, die sterben in schweren Sünden:
beati quelli ke trovarà ne le tue sanctissime voluntati, ka la morte secunda nol farrà male. selig jene, die gefunden werden in Deinem heiligsten Willen, denen der zweite Tod nichts Böses anhaben kann.
 
Laudate et benedicete mi signore, Lobet und preiset meinen Herrn,
et rengraiate et serviateli cun grande humilitate. und dankt und dient ihm mit großer Demut

zurück zur Biografie Franziskus




zuletzt aktualisiert am 15.12.2015
korrekt zitieren:
Artikel . Übersetzer: Joachim Schäfer.
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.