Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Albert

Gedenktag katholisch: 7. Januar

Name bedeutet: durch Adel glänzend (althochdt.)

Einsiedler
* in Montalceto, heute Farnetella bei Siena
um 1181


Albert schien schon als kleines Kind immer wieder zu Fasten, weil er sich nicht immer von seiner Mutter füttern ließ; als Jugendlicher fastete er schon drei Tage jede Woche. Dann unternahm er Wallfahrten zu den 7 Pilgerkirchen in Rom, zum Monte Sant'Angelo auf dem Gargano, nach Venedig, ins Heilige Land und nach Santiago de Compostela. Danach zog er sich zurück und lebte als Einsiedler. Immer wieder besuchte ihn der Kamaldulenser Anselm, schließlich reiste Albert zu Wilhelm und lebte bei ihm in Malavalle - dem heutigen Castiglione della Pescaia - mit strengster Askese und harter Arbeit. Auf seine Fürbitte geschahen viele Wunder, so verwandelte er häufig Wasser in Wein. Vor der zunehmenden Bewunderung des Volkes zog er sich wieder in die Einsamkeit zurück, ging zusammen mit seinem Verwandten Grifolus auf den Berg Toricelli nahe Rosio bei Siena, baute sich dort eine Zelle und vertrieb durch sein Gebet die Winde, die dort der Volksmeinung zufolge bis heute nicht mehr so stark wehen wie zuvor. Wieder verwandelte er Wasser in Wein, das er den Bauarbeitern an seiner Zelle zu trinken gab. Nach 27 Jahre auf diesem Berg gab es das Erlebnis, dass sich ein Häschen im Ärmel seines Gewandes verfing; seine Brüder wollten das Tier töten, er aber schenkte ihm die Freiheit; kurz darauf kam es zu ihm zurück, weil es Jäger bemerkte, die in der Nähe jagten. Versuchungen des Teufels in Gestalt weiblicher Verführung hielt er stand, auch indem er sich wie Benedikt von Nursia in Brennesseln wälzte.

Stadlers Vollständiges Heiligenlexikon

Acta Sanctorum





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Albert

Wikipedia: Artikel über Albert

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Hiob Ijob
Karpus
Hugo von Lincoln


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 07.08.2018

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 1. Band: A-D. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler und Franz Joseph Heim, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung, Augsburg, 1858

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.