Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Alpais von Sens

auch: Alis, Aupaies, Alpay, Alpaide

Gedenktag katholisch: 3. November

Name bedeutet: die Schnellfüßige (latein.)

Reklusin
* um 1156 in Triguères bei Montargis in Frankreich
3. November 1211 in Cudot bei Montargis in Frankreich


Alpais, Tochter einer traditionsreichen Bauernfamilie, kam nach dem Tod des Vaters nach Cudot. Im Alter von 20 Jahren wurde sie krank und dann auf wunderbare Weise von Lepra geheilt. Sie lebte von da an als Reklusin, in ihrem Heimatort, ernährte sich 30 Jahre lang nur von der EucharistieDie Eucharistie - von griechisch „ευχαριστειν, Dank sagen” - vergegenwärtigt das heilvolle Sterben Jesu Christi. Die Römisch-Katholische, die Orthodoxe und die Anglikanische Kirche nennen diese Mahlfeier im Anschluss an 1. Korintherbrief 11, 24 Eucharistie, die Evangelischen Kirchen sprechen von „Abendmahl” im Anschluss an Markusevangelium 14, 17 und 1. Korintherbrief 11, 23. und wirkte selbst Wunder. Schon 1180 stiftete Adele, die Frau des französischen Königs Ludwigs VII., Pour l'amour d'Alpaise, Für die Liebe der Alpais.

Nach Alpais' Tod wurde ein Konvent in Cudot errichtet und ihr Grab in der Kirche Nôtre-Dame verehrt. Caesar von Heisterbach und andere wurden von der Verehrung der Alpais literarisch inspiriert. Im Dürrejahr 1870 brachte die um Hilfe angerufene Alpais eine vertrockenete Quelle in Cudot zu sprudeln, die nun nach ihr benannt ist. In Cudot> wird jedes Jahr am Pfingstmontag eine Prozession zum Gedenken abgehalten.

Kanonisation: Alpais' Verehrung wurde am 26. Februar 1874 von Papst Pius IX. bestätigt.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Alpais von Sens

Wikipedia: Artikel über Alpais von Sens

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Erik von Schweden
Walburga
Munditia


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 29.07.2018

Quellen:
• Lexikon für Theologie und Kirche, begr. von Michael Buchberger. Hrsg. von Walter Kasper, 3., völlig neu bearb. Aufl., Bd. 1. Herder, Freiburg im Breisgau 1993
• http://fr.wikipedia.org/wiki/Sainte_Alpais
• http://fr.wikipedia.org/wiki/Cudot

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.