Ökumenisches Heiligenlexikon

Bonita

französische Namen: Bonite, Bonnette

Gedenktag katholisch: 16. Oktober

Name bedeutet: die Gütige (latein.)

Jungfrau
* in Allevier, Ortsteil von Azerat bei Le Puy-en-Velay in Frankreich
1000im 10./11. Jahrhundert


Bonita war Gänsehirtin. Sie verehrte Julianus von Brioude und betete oft an seinem Grab. Als sie nicht wie üblich nach Brioude gehen konnte, weil ein Fluss überschwemmt war, trug ein Engel sie über das Wasser. Als die Normannen Broude überfallen wollten, entdeckte sie beim Hüten ihrer Gänse im Schilf versteckte Soldaten, die sich darauf vorbereiteten, die Stadt zu plündern. Sie schlug Alarm und rettete die Stadt vor der Katastrophe.

Um 1650 wurden Bonitas Gebeine erhoben. Sie wird in einem Brevier des 13. Jahrhunderts der Basilika San Giuliano in Brioude aufgeführt.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Bonita

Wikipedia: Artikel über Bonita

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Abbo von Fleury
Damianus Theodorus
Älphege von Canterbury
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 18.11.2021

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 1. Band: A-D. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler und Franz Joseph Heim, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung, Augsburg, 1858
• https://nominis.cef.fr/contenus/saint/10533/Sainte-Bonite.html

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.


Sie könnnen sich mit Klick auf den Button Benachrichtigungen abonnieren und erhalten dann eine Nachricht, wenn es Neuerungen im Heiligenlexikon gibt:






Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.