Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Constantianus von Javron

auch: Constantius

Gedenktag katholisch: 1. Dezember
in Beauvais: 2. Dezember

Name bedeutet: der Beständige (latein.)

Einsiedler, Klostergründer und erster Abt in Javron
* in der Auvergne in Frankreich
† um 570 (?) in Javron, heute Javron-les-Chapelles bei Mayenne in Frankreich


Constantianus verließ frühzeitig seine Heimat und wurde Mönch im Kloster in Micy bei Orléans, wo er Frambald von Micy kennenlernte. 532 begab er sich zusammen mit diesem an die Stelle des heute nach Frambald benannten St-Fraimbault bei Alençon, wo sie als Einsiedler lebten und einige Schüler um sich scharten. Constantianus wurde durch Bischof == Innozenz von Le Mans zum Priester geweiht; durch Eifer, Sanftmut und Gebet konnte er zahlreiche Bekehrungen bewirken; sein Ruf verbreitete sich in ganz Frankreich, so dass König Chlotar I. ihn 560 besuchte. Mit den von diesem ermpfangenenen Geschenken stiftete Constantianus dann das Kloster in Javron und leitete es als Abt.

Constantianus wurde in der Kirche von Javron beigesetzt. In der Zeit der Normannen-Einfälle kam ein Teil seiner Gebeine in die Abtei Notre-Dame nach Breteuil bei Saint-Just-en-Chaussée.

Patron gegen Kopfschmerzen





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Constantianus von Javron

Wikipedia: Artikel über Constantianus von Javron

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Johannes von Castillo
Braulio Maria Corres Diaz Gefährten
Gertrud von Brabant


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 02.01.2018

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 1. Band: A-D. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler und Franz Joseph Heim, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung, Augsburg, 1858
• https://fr.wikipedia.org/wiki/Constantien_de_Javron

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.