Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Leonianus von Vienne

Gedenktag katholisch: 13. November

Name bedeutet: der Löwengleiche (latein.)

Klostergründer und Abt in Vienne
* im 5. Jahrhundert in Sabaria / Savaria, heute Szombathely in Ungarn
† im 6. Jahrhundert in Vienne in Frankreich


Leonianus war Landsmann von Martin von Tours. Er wurde um 487 von den Burgundern gefangen genommen und nach Autun gebracht. Nach seiner Freilassung sperrte er sich dort in eine Zelle, um keinen Menschen zu sehen, aber ihnen als Ratgeber zu dienen. Daselbe unternahm er nach seinem Umzug nach Vienne, bis er dort mit Unterstützung des gotischen Grafen Ansemond das Kloster St-Pierre und einige Zeit später, wieder mit Ansemonds Hilfe, das Nonnenkloster St-André-le-Haut gründete und als Abt leitete.

Leonianus' Sarg, 6. Jahrhundert, in der Kirche St-Pierre in Vienne
Leonianus' Sarg, 6. Jahrhundert, in der Kirche St-Pierre in Vienne

Leonianus wurde in einem weißen Marmorsarg, verziert mit Weinreben und Pfauen als Symbol der Auferstehung, in der Kirche St-Pierre bestattet, wo sich sein Sarg noch heute befindet; die Kirche wurde im 19. Jahrhundert archäologisches Museum.

Das archäologische Museum in der Kirche St-Pierre ist zwischen April und Oktober täglich außer montags von 9.30 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr, im Winter nur bis 17 Uhr und samstags und sonntags nur nachmittags geöffnet, der Eintritt beträgt 2,80 €. (2014)


Kanonisation: Der Kult für Leonianus wurde 1903 bestätigt.

Martyrologium Romanum Flori-Legium





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Leonianus von Vienne

Wikipedia: Artikel über Leonianus von Vienne

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Jordan von Pulsano
Domitian
Gabriel Maria


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 28.04.2018

Quellen:

• http://fr.wikipedia.org/wiki/L%C3%A9onien_d%27Autun

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.