Ökumenisches Heiligenlexikon

Severus von Barcelona

italienischer Name:

Gedenktag katholisch: 6. November
gebotener Gedenktag im Erzbistum Barcelona, im Bistum Sant Feliu de Llobregat und im Bistum Terrassa
Übertragung der Gebeine nach Barcelona: 3. August

Name bedeutet: der Strenge (latein.)

Bischof von Barcelona, Märtyrer
* in Barcelona in Spanien
6. November 302 daselbst


Severus war der Überlieferung nach Bischof von Barcelona. In der Christenverfolgung unter Kaiser Diokletian floh er demnach ins Castrum Octavianum - an der Stelle des heutigen Klosters in Sant Cugat del Vallès - bei Barcelona; dabei begenete er unterwegs == Medir. Im Kastell wurde er von einer römischen Kohorte verhaftet und getötet, indem sie ihm einen Nagel in den Kopf hämmerten.

Historische Nachrichten über Severus gibt es nicht, er hat niemals existiert. Ein anderer Severus - gewöhnlich als Severus II. bezeichnet - war Bischof von Barcelona zwischen 620 und 633 oder 636; er könnte als Märtyrer gestorben sein in den Verfolgungen durch die Westgoten, die Anhänger des Arianismus waren, aber es gibt keine Aufzeichnungen darüber.

Erste Legenden über Severus entstanden im 13. Jahrhundert. Im 18. Jahrhundert stellten Forscher fest, dass sie rein fiktiv sind und vermuteten, dass deren Vorbild in Severus von Ravenna zu suchen ist. Der erste historisch nachgeweisene Bischof von Barcelona war der 347 gestorbene Prätextatus.

Angebliche Reliquien liegen im Klosters in Sant Cugat del Vallès. 1405 wurden einige Reliquien in die Kathedrale nach Barcelona übertragen und werden dort nun in der Schatzkammer aufbewahrt. Die Reliquien in Sant Cugat del Vallès verschwanden während der napoleonischen Besetzung der Stadt, Reste wurden bei der Brandschatzung des Klosters 1835 entweiht und gingen verloren, nur eine kleine Relique kam aus Barcelona zurück; eine Reliquie wird auch in der um 1700 gebauten und Severus geweihten Kirche in Barcelona verwahrt.

Patron der Diözese Barcelona





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Severus von Barcelona

Wikipedia: Artikel über Severus von Barcelona

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Lullus von Ilmmünster
Hugo
Julian von Emesa


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 29.04.2020

Quellen:
• https://ca.wikipedia.org/wiki/Sever_de_Barcelona
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 5. Band: Q-Z. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler, Fortgesetzt von J. N. Ginal, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung (A. Manz), Augsburg, 1882

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.








Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.