Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Triverius von Thérouanne

französischer Name: Trivier
auch: Treverius

Gedenktag katholisch: 16. Januar

Name bedeutet: der Dreifache (latein.)

Mönch, Priester, Einsiedler
* bei Cahors in Frankreich
† um 550


Triverius trat im Alter von 40 Jahren ins Kloster Saint-Jean-du-Mont in Thérouanne ein. Als die beiden 539 beim Italienfeldzug des Merowingerkönigs Theudebert I. in Burgund gefangen genommenen Jünglinge Radignèse und Salsufur losgekauft wurden und auf ihrem Heimweg nach Thérouanne kamen, erlaubte sein Abt Triverius, die beiden in ihre Heimat zu begleiten. Die Legende erzählt, dass sie nach einigen Tagen Fußmarsch in einem dichten Wald die Orientierung verloren und dann zwei Wölfe ihnen den Weg wiesen, der sie an die später Nonnifossa, Mönchsfrab, genannte Stelle - das heutige Saint-Trivier-sur-Moignans führte. Dort schenkten ihm die Eltern der Jünglinge aus Dankbarkeit ein Stück Land, auf dem Triverius sich eine Zelle erbaute und sich als Einsiedler niederließ. Von dort besuchte er den Gottesdienst in Priscianicum - dem heutigen St-Didier-sur-Chalaronne.

Triverius wurde in seiner Einsiedelei bestattet. Als dort Wunder geschahen - so wurde Gallinia, die Tochter von Vigafredus und Marcella, von ihrer Lähmung geheilt -, wurde um 620 eine Kirche errichtet und Triverius' Gebeine erhoben, wobei Körper und Kleidung unversehrt gefunden wurden und ein angenehmer Duft sich ausbreitete. Daraus wuchs der nach Triverius genannte Ort Saint-Trivier-en-Dombes, heute Saint-Trivier-sur-Moignans. Später wurden die Gebeine nach Neuville-les-Dames gebracht, wo sie dann bei einem Feuer zerstört wurden.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Triverius von Thérouanne

Wikipedia: Artikel über Triverius von Thérouanne

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Galterius von Orchies
Josef Benedikt Cottolengo
Saturninus Gefährten6


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 26.11.2016

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 5. Band: Q-Z. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler, Fortgesetzt von J. N. Ginal, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung (A. Manz), Augsburg, 1882
• https://fr.wikipedia.org/wiki/Trivier_de_Th%C3%A9rouanne
• http://www.saint-trivier-de-courtes.fr/histoire.htm