Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Benedikta von Assisi

Taufname: Genoveva di Giorgio di Ugone di Tebalduccio
italienische Namen: Benedetta / Ginevra

Gedenktag katholisch: 16. März

Name bedeutet: die Gesegnete (latein.)

Äbtissin in Siena, Spello und Assisi
* in Assisi in Italien
† 16. März 1260 (?) daselbst


Genoveva war die Tochter einer der vornehmsten Familien von Assisi. 1214 schloss sie sich der Gemeinschaft der Frauen um Klara von Assisi im Kloster San Damiano an. Sie wurde dann beauftragt, neue Gemeinschaften der Klarissen aufzubauen; 1227 ist sie als Äbtissin in Siena belegt, von 1240 bis 1248 leitete sie das Kloster Vallegloria in Spello. Vor Klaras Tod 1253 kehrte sie nach Assisi zurück und wurde dann zur Nachfolgerin der Ordensgründerin gewählt. Aufgrund ihrer Klugheit und Tugend stand sie in hohem Ansehen, Franziskus' Gefährten Leo und Angelo vertrauten ihr das Brevier des Ordensgründers an, das bis heute im Klarissenkloster in Assisi aufbewahrt wird. Unter Benedikta begann 1257 der Umzug von San Damiano ins Kloster an Santa Chiara, sie erlebte noch die Grundsteinlegung der Kirche.

Benedikta wurde in der der Kirche Santa Chiara in Assisi bestattet. Auf dem Holzkreuz über dem Hauptaltar der Kirche, das um 1260 von einem unbekannten Meister geschaffen wurde, kniet Benedikta betend zu Füßen des Gekreuzigten; die Inschrift verweist auf sie als Stifterin.





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Benedikta von Assisi

Wikipedia: Artikel über Benedikta von Assisi

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Urban von Langres
Xenia von Petersburg
Gourzel


        Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 17.03.2017

Quellen:
• http://www.die-tagespost.de/kirche-aktuell/Tagesheilige-16-Maerz-Die-selige-Benedikta-von-Assisi;art312,176997
• http://www.santiebeati.it/dettaglio/45700

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.