Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Paul von Moll

Taufname: Franz

Gedenktag katholisch: 24. Februar

Name bedeutet: P: der Kleine (griech.)
F: der Franke (latein.)

Mönch
* 15. Januar 1824 in Mol bei Antwerpen in Belgien
† 24. Februar 1896 in Termonde, heute Dendermonde in Belgien


Franz wurde 1848 Benediktiner in Termonde mit dem Ordensnamen Paul. Bald schon wurde er schwer krank; eine Erscheinungder Maria mit Joseph und von Benedikt von Nursia versprach ihm Genesung, die bald erfolgte. Er wurde bekannt als Wundertäter, der in die Zukunft schauen konnte, ob seiner Prophezeihungen und Gebetsheilungen. Berichtet wird von tausenden Heilungen und Wundern, so von einer armen Frau, der er eine Tasse zu trinken und ein Brot gab; die Tasse blieb daraufhin niemals leer, das Brot wurde nie mehr altbacken und ging nie wieder zu Ende. Er sagte voraus, dass eines Tages der unverweste Leichnam von Joseph gefunden werde.

Pauls Körper war auch drei Jahre nach seinem Tod unverwest.

Kanonisation: Das Seligsprechungsverfahren ist eingeleitet.





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Paul von Moll

Wikipedia: Artikel über Paul von Moll

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Julianus
Schalwa von Akhaltsikh
Bertha von Blangy


        Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 10.08.2016

Quellen:

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.