Ökumenisches Heiligenlexikon

Franziskus Pallu

auch: von Cochinchina
französischer Name: François

Gedenktag katholisch: 29. Oktober

Name bedeutet: der Franke (latein.)

Missionar, Tertiar, Bischof von Fuzhou
* 31. August 1626 in Tours in Frankreich
29. Oktober 1684 in Jiangsu in China


Franziskus Pallu
Franziskus Pallu

Franziskus Pallu, Sohn des Bürgermeisters von Tours, wurde 1650 Priester und Kanoniker in Tours. Nach Kontakten mit den Jesuiten wollte er Missionar im Fernen Osten werden; 1658 wurde er in Rom von Papst Alexander VII. zum Apostolischen Vikar für den im Fernen Osten und zum Weihbischof von Heliopolis - dem früheren und heutigen Baalbek - ernannt, und gründete dann in Paris die Gesellschaft der ausländischen Missionen. Zwei Jahre lang suchte er Gelder und Kandidaten und organisierte diese Vereinigung. 1661 reiste er auf dem Landweg nach Vietnam und kam 1963 im damaligen Königreich Siam an, wo König Phra Narai christlicher Mission wohlwollend gegenüberstand; Pallus Wirken führt zum Aufbau der Beziehungen zwischen Frankreich und Vietnam und zur Zurückdrängung des portugiesischen Einflusses. 1666 kehrte er nach Rom zurück, 1673 kam er nach langer Reise wieder im Fernen Osten an, 1675 brach er wieder nach Europa auf, denn während seines Aufenthaltes in Indien hatten ihm die Spanier, vorgeworfen, ein feindlicher Spion der Franzosen zu sein und er musste sich in Madrid rechtfertigen; er nahm den Weg über Amerika und wurde damit der erste Mensch, der die Welt in östlicher Richtung umrundete. In Jalapa - dem heutigen Xalapa in Mexiko - trat er dabei als Tertiar der Franziskaner dem Orden bei. 1682 kehrte er nach Siam zurück, 1684 ging er nach China und wirkte als der erste Bischof von Fuzhou.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Franziskus Pallu

Wikipedia: Artikel über Franziskus Pallu

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Gonzales von Lagos
Batzalota Michael
Benedikt Feijoo Montenegro
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 08.08.2022

Quellen:
• https://fr.wikipedia.org/wiki/Fran%C3%A7ois_Pallu - abgerufen am 05.08.2022
• https://vi.wikipedia.org/wiki/Fran%C3%A7ois_Pallu - abgerufen am 05.08.2022

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.


Sie könnnen sich mit Klick auf den Button Benachrichtigungen abonnieren und erhalten dann eine Nachricht, wenn es Neuerungen im Heiligenlexikon gibt:






Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.