Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Gerasimos vom Jordan

Gedenktag katholisch: 5. März

Gedenktag orthodox: 4. März

Gedenktag syrisch-orthodox: 4. März, 5. März

Name bedeutet: der Würdevolle (griech.)

Einsiedler, Abt
* in Myra, heute Ruinen in Demre in der Türkei
† 475


Gerasimos lebte als Einsiedler am Ufer des Jordan. In der Nähe der LauraEine Laura (von griech.„Λαύρα, enge Gasse”) ist eine Art Einsiedlergemeinschaft, bei der die Mönche während der Wochentage jeweils für sich alleine in Höhlen lebten und nur am Wochenende zur Feier der „Göttlichen Liturgie”, zum Gebet, zum gemeinsamen Mahl und zum brüderlichen Beisammensein zusammenkommen. von Gerasimos befand sich das Kalamonos-Kloster, das erbaut wurde, als Helena im heiligen Land weilte. Schon zur Zeit der Apostel war dort eine kleine Kirche, denn der Platz war ursprünglich eine Grotte, in der der Überlieferung nach Joseph, Maria und das Jesuskind auf ihrer Flucht nach Ägypten (Matthäusevangelium 2, 14) rasteten. 455 erbaute Gerasimos dort sein Kloster, dem er dann als Abt vorstand und das heute seinen Namen trägt.

Gerasimos wurde als Wundertäter bekannt; so erweckte er einen Toten vor den Augen vieler Zeugen. Die Löwen-Legende von Gerasimos ist dieselbe wie bei Hieronymus - der Löwe wird verdächtigt, den Esel gefressen zu haben. Hieronymus (Geronimus) wurde diese ursprünglich zu Gerasimos gehörende Legende wohl durch Verwechslung der Namen und die Ähnlichkeit zwischen den beiden Einsiedlern zugeschrieben. Danach war der der Löwe Gerasimos' enger Begleiter geworden und half bei den Arbeiten im Kloster, so z. B. beim Transport des Wassers vom Jordan. Nachdem Gerasimos entschlafen war, starb auch der Löwe einige Tage später aus Trauer, auf dem Grab des Heiligen liegend.





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Gerasimos vom Jordan

Wikipedia: Artikel über Gerasimos vom Jordan

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Antonius Bonfadini
Josef Freinademetz
Bertram


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 05.03.2017

Quellen:

• http://www.incommunion.org/articles/older-issues/saint-gerasimos-and-jordanes - Dank an Thorsten Gubatz, E-Mail vom 12. März 2008, für den Hinweis
• http://www.impantokratoros.gr/AC8F6A85.de.aspx

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.