Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

German von Jesus und Maria Pérez Jiménez und Gefährten

spanischer Name: Germán de Jesús y María
Taufname: Manuel Pérez Jiménez
Taufname: Manuel

Gedenktag katholisch: 23. Juli
im Passionistenorden: 24. Juli
für German von Jesus und Maria: gebotener Gedenktag im Bistum Calahorra y La Calzada - Logroño: 24. Juli

Name bedeutet: der Speermann (althochdt.)

Ordensmann, Priester, Märtyrer
* 7. September 1898 in Cornago bei Calahorra in Spanien
† 23. Juli 1936 in Carabanchel Bajo, heute Stadtteil von Madrid in Spanien


Kloster der Passionisten in Daimiel mit Gedenkkreuz für die Märtyrer
Kloster der Passionisten in Daimiel mit Gedenkkreuz für die Märtyrer

Im Spanischen Bürgerkrieg wurde das Kloster der Passionisten in Daimiel bei Ciudad Real von einer Gruppe der regierungstreuen Anarchisten, die zur Verteidigung der Republik gegen den faschistischen Putsch bewaffnet waren, umstellt und die Ordensleute wurden gezwungen, ihr Kloster zu verlassen. Der Provinzial == Nicephorus Jesus versammelte seine Gemeinschaft zuvor noch in der Kirche, bereitete sie auf das Martyrium vor und feierte mit ihnen die EucharistieDie Eucharistie - von griechisch „ευχαριστειν, Dank sagen” - vergegenwärtigt das heilvolle Sterben Jesu Christi. Die Römisch-Katholische, die Orthodoxe und die Anglikanische Kirche nennen diese Mahlfeier im Anschluss an 1. Korintherbrief 11, 24 Eucharistie, die Evangelischen Kirchen sprechen von „Abendmahl” im Anschluss an Markusevangelium 14, 17 und 1. Korintherbrief 11, 23.. Der Ordensobere German von Jesus und Maria wurde mit weiteren acht Passionisten in einem Zug nach Ciudad Real gebracht, durch die Straßen geführt, von der Menge beschimpft und mit Steinen beworfen. Sie wurden dann in Carabanchel Bajo getötet und in einer Grube bestattet.

Mit German von Jesus und Maria starben dabei:
Philipp vom Kinde Jesu Valcobado Granado (spanischer Name: Felipe del Niño Jesús, Taufname: Felipe), Priester, * 26. Mai 1874 in San Martín de Rubiales bei Burgos;

Hermann Anacarius von der Unbefleckten (Empfängnis Mariä) Benito Lozal (spanischer Name: Hermano Anacario de la Inmaculada, Taufname: Anacario), * 23, September 1906 in Becerril del Carpio bei Palencia;

Quintanilla de la Berzosa: ein Haus, der Rest ist im Stausee versunken
Quintanilla de la Berzosa: ein Haus, der Rest ist im Stausee versunken

Hermann Philipp vom heiligen Michael Ruiz Fraile (spanischer Name: Hermano Felipe de San Miguel, Taufname: Felipe), * 6. März 1915 in Quintanilla de la Berzosa, Ortsteil von Aguilar de Campoó bei Palencia;
Maurilius vom Kinde Jesu Macho Rodríguez (spanischer Name: Maurilio del Niño Jesús, Taufname: Murilio), * 15. März 1915 in Villafría bei Burgos;
Joseph von Jesus und Maria Osés Sáinz (spanischer Name: José de Jesús y Maria, Taufname: José), * 29. April 1915 in Peralta bei Calahorra;Suedspanien718

Julius vom Herzen Jesu Mediavilla Consejero (spanischer Name: Julio del Corazón de Jesús, Taufname: Julio), * 7. Mai 1915 in La Lastra bei Palencia;

Josef Maria vom Hinscheiden Jesu Ruiz Martínez, Bild in der Jakobus-Kirche in Puente La Reina
Josef Maria vom Hinscheiden Jesu Ruiz Martínez, Bild in der Jakobus-Kirche in Puente La Reina

Josef Maria vom Hinscheiden Jesu Ruiz Martínez (spanischer Name: José María de Jesús Agonizante, Taufname: Jos María), * 3. Februar 1916 in Puente La Reina bei Pamplona;
Laurius von der Kreuzigung Jesu Proaño Cuesta (spanischer Name: Laurino de Jesús Crucificado, Taufname: Laurino), * 14. April 1916 in Villafría bei Burgos.

Weitere sechs Märtyrer des Klosters der Passionisten in Daimiel starben im nahen Manzanares.

Die Reliquien von German von Jesus und Maria werden im Kloster der Passionisten in Daimiel bei Ciudad Real verwahrt.

Kanonisation: German von Jesus und Maria und seine Gefährten wurden mit vielen weiteren Märtyrern des Spanischen Bürgerkrieges am 1. Oktober 1989 durch Johannes Paul II. seliggesprochen.





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über German von Jesus und María Pérez Jiménez und Gefährten

Wikipedia: Artikel über German von Jesus und María Pérez Jiménez und Gefährten

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Elias Socorro Nieves
Hilda von Whitby
Georg Neumark


        Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 19.05.2016

Quellen:
• http://es.wikipedia.org/wiki/Beatos_M%C3%A1rtires_de_Daimiel

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.