Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Deogracias de San Agustín Palacios del Rio und Gefährten

Gedenktag katholisch: 26. Juli bzw. 27. Juli bzw. 15. August

Name bedeutet: Gott sei Dank (latein.)

Ordensmann, Priester, Märtyrer
* 22. Mai 1901 in Baños de Valdearados bei Burgos in Spanien
† 25. Juli 1936 in Motril in Spanien


Deogracias Palacios del Rio de San Agustín, Bild in der Pfarrkirche in Baños de Valdearados
Deogracias Palacios del Rio de San Agustín, Bild in der Pfarrkirche in Baños de Valdearados

Deogracias Palacios, vorletztes von sieben Kindern seiner Eltern, fiel in der Schule durch gute Leistungen auf und wurde nach deren Abschluss vom Ortspfarrer auf den Eintritt ins Seminar vorbereitet. Im Alter von 15 Jahren trat er mit dem Ordensnamen Deogracias vom heiligen Augustinus ins Seminar der Augustiner-Rekollekten in Ágreda bei Soria ein und setzt seine Studien im Kloster Paredes Albas bei Berlanga de Duero nahe Soria fort, wo er 1918 mit dem Ordensnamen de San Agustín, vom heiligen Augustinus seine erstes Gelübde ablegte.

1920 legte Deogracias Palacios die ewigen Gelübde ab in Barrio de Monachil / Barrio de la Vega bei Granada. 1923 kam er nach Ribeirão Preto bei São Paulo in Brasilien, schloss dort sein Studium ab und wurde 1925 zum Priester geweiht. Fünf Jahre lang war er dann als Pfarrer in Cajobi bei São Paulo tätig, bis er nach Spanien zurückkehrte und 1930 Spiritual am Seminar in Monachil wurde; mit einer kurzen Zwischenstation in Argentinien übte er dieses Amt bis 1936 aus, als er zum Prior des Konvents in Motril ernannt wurde.

Am Morgen des 25. Juli 1936 eröffneten die Republikaner das Feuer auf das Augustinerkloster in Motril, brachten die Ordensmänner auf die Straße und erschossen Deogracias Palacios sowie
León von der Maria des Rosenkranzes (León) Inchausti Minteguía, Priester, * am 27. Juni 1859 in Mendieta bei Gernika-Lumo,
José von der schmerzensreichen Jungfrau (José) Rada Royo, Priester, * am 17. November 1861 in Tarragona,
Julián Benigno vom heiligen Nikolaus von Tolentino (Julián Benigno) Moreno y Moreno, Priester, * am 16. März 1871 in Alfaro,

José Ricardo Díez' Elternhaus in Camposalinas
José Ricardo Díez' Elternhaus in Camposalinas. Nach seiner Seligsprechung wurde der kleine Platz zwischen Kirche und Elternhaus nach ihm benannt.

José vom heiligen Herzen (José Ricardo) Díez Rodriguez del Corazón de Jesús, Laienbruder, * am 16. Februar 1909 in Camposalinas bei León.

Am folgenden Tag wurden ein Ordensbruder und der Pfarrer der Kirche Divina Pastora in Motril, bei dem er Unterschlupf gefunden hatte, aus der Kirche gezerrt und auf der Straße erschossen:

Vicente vom heiligen Aloisius von Gonzaga (Vicente) Pinilla Ibañez, Priester, * am 5. April 1870 in Calatayud bei Saragossa,
Manuel Martín Sierra, Priester der Pfarrei, * am 2. Oktober 1892 in Churriana de la Vega bei Granada.

Deogracias Palacios del Rio de San Agustín und Gefährten, Bild in der Augustinerkirche in Motril
Deogracias Palacios del Rio de San Agustín und Gefährten, Bild in der Augustinerkirche in Motril

Der Ordensbruder Vicente vom heiligen Aloisius von Gonzaga (Vicente) Soler Munarriz, Priester, * am 4. April 1867 in Malón bei Saragossa, konnte sich zunächst bei einigen frommen Frauen verstecken. Er wurde am 29. Juli verhaftet und am frühen Morgen des 15. August zusammen mit 17 anderen Gefangenen vor den Mauern des Friedhofs erschossen.

Martyrologium Romanum

Kanonisation: Deogracias vom heiligen Augustinus Palacios del Rio und seine Gefährten wurden am 7. März 1999 durch Papst Johannes Paul II. seliggesprochen.





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Deogracias de San Agustín Palacios del Rio und Gefährten

Wikipedia: Artikel über Deogracias de San Agustín Palacios del Rio und Gefährten

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Martin von Vienne
Merinus
Lucian von Samosata


        Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 29.06.2016

Quellen:
• http://memoriahistoricamotril.blogspot.com.es/p/muerte-violenta.html
• http://memoriahistoricamotril.blogspot.com.es/p/los-protagonistas.html
• http://www.monestirs.cat/monst/annex/espa/calleo/soria/calbas.htm

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.