Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Alfred von Northumberland

englischer Name: Aldfrith
irischer Name: Flann Fína mac Ossu
auch: Aldfrid, Aldfrið, Aelfrid, Alchfrit, Ealdferth, Flann Fína

Gedenktag katholisch: 15. Januar

Name bedeutet: von Elfen / Naturgeistern beraten (altenglisch - althochdt.)

König von Northumberland
* vor 634 in Northern Uí Néill in Irland
† 14. Dezember 705 oder 704 in Driffield bei York in England


Alfred, Sohn von König Oswiu und der irischen Prinzessin Fin, wurde 686 König von Northumbrien, nachdem sein Bruder Ecgfrith, der den Vater zunächst beerbt hatte, ermordet worden war. Er hielt sich damals auf Iona auf und wurde zurückgerufen. Er konsolidierte das Königreich, unter ihm begann das später ob der kulturellen Leistungen als golden bezeichnete Zeitalter in Northumbrien. Unterstützt wurde er von Cuthbert von Lindisfarne und Aldhelm von Sherborne, mit Adamnan war er befreundet - möglicherweise studierten die beiden zusammen. Mit Wilfrid von York gab es Konflikte, weil Alfred die irischen kirchlichen Bräuche erhalten wollte; nach Wilfrids zweiter Vertreibung 691 unterstütze Alfred nicht dessen Wunsch nach Rückkehr auf seinen Bischofsstuhl in York.

Alfreds Frau Cuthberga gründete nach dem Tod ihres Mannes das Kloster in Wimborne und leitete es als Äbtissin. Als Kinder hatte das Paar wohl zwei Söhne, nämlich Osred und Osrich, die beide Alfreds spätere Nachfolger als König wurden, und die Tochter == Osanna. Legendär ist die Überlieferung, Alfred sei Mönch im Kloster Melrose und dann auch Bischof von Lindisfarne geworden.

Über Alfred berichteten Beda „Venerabilis” und Alkuin.

Catholic Encyclopedia





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Alfred von Northumberland

Wikipedia: Artikel über Alfred von Northumberland

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Pontianus von Todi
Gerhard La Porta
Franziskus Gil de Frederic


        Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 12.11.2016

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 1. Band: A-D. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler und Franz Joseph Heim, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung, Augsburg, 1858
• https://en.wikipedia.org/wiki/Aldfrith_of_Northumbria
• https://hefenfelth.wordpress.com/category/lindisfarne/cuthbert-of-lindisfarne/page/2/