Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Tag der Apostelteilung

Gedenktag katholisch: 15. Juli

Gedenktag orthodox: 30. Juni
bedacht in der ProskomidieDie Proskomidie ist die Vorbereitung der Gaben Brot und Wein vor der Eucharistie in den Orthodoxen Kirchen

Gedenktag armenisch: 30. Juni
liturgische Feier am 6. Samstag nach Pfingsten
bedacht in der armenischen Anaphora

Gedenktag syrisch-orthodox: Donnerstag nach Ostern, 30. Juni, 12. September, 13. September, 28. Dezember, 29. Dezember


An diesem Tag trennten sich der Überlieferung nach die Apostel, um das Evangelium in aller Welt zu verkünden.

Wolfgang Katzheimer der Ältere: Apostelteilung vor der Stadtsilhouette von Bamberg, Altarbild in der Bamberger Martinskirche,
1483, heute im Historischen Museum in Bamberg
Wolfgang Katzheimer der Ältere: Apostelteilung vor der Stadtsilhouette von Bamberg, Altarbild in der Bamberger Martinskirche, 1483, heute im Historischen Museum in Bamberg

Zu den heiligen Aposteln gehören nach den drei ersten Evangelien und der Apostelgeschichte:
Petrus
Andreas
Jakobus der Ältere
Johannes
Philippus der Apostel
Bartholomäus
Thomas
Matthäus
Jakobus der Jüngere
Judas Thaddäus und
Simon der Zelote.
Der zwölfte Jünger, Judas Iskariot, der Jesus verriet, wird natürlich nicht dazugezählt.

Der älteste Beleg einer Feier dieses Gedenktages stammt um 1100 aus dem Marienstift in Aachen. Bischof Wilhelm V. Durand von Mende erwähnte sie um 1290. Im späten Mittelalter wurde das Dimissio Apostolorum, Entsendung der Apostel, oder Dispersio Apostolorum, Zerstreuung der Apostel, oder Divisio Apostolorum, Teilung der Apostel genannte Fest in vielen Diözesen Europas begangen. Spätestens seit den Reformen des Konzils von Trient war das Fest nicht mehr im römischen Generalkalender verzeichnet, wurde jedoch noch Anfang des 20. Jahrhunderts von einigen Orden und in einigen Bistümer begangen.

Für Bauern galt der Tag als Termin, an dem die Ernte begann.

Bauernregeln: Ist Apostelteilung schön, / kann das Wetter der sieben Brüder geh'n.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Tag der Apostelteilung

Wikipedia: Artikel über Tag der Apostelteilung

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Märtyrer Thorner Blutgerichts
Nathalan von Tullich
Irmtrud von Hasnon


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 13.11.2018

Quellen:

• http://www.bauernregeln.net/juli.html

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.